Über Mich

Alles ist Yoga?

cof

Moira Kerstin Stamminger, *27.02.1985

  • Yoga-Lehrerin (WOYO) mit Aufbaumodul „Stress-Regulationsmethodik“
  • Aerial-Lehrerin (WOYO)
  • Kinder-Yoga-Lehrerin (Yoga Vidya)
  • Fachpraktikerin für Massage, Wellness und Prävention (SGD/DAFMP)
  • Trainer-B-Lizenz Fitness (InLine Academy)
  • Trainer-B-Lizenz Ernährung (InLine Academy – laufende Fortbildung)
  • Bachelor of Science Geographie mit Schwerpunkt Humangeographie und Politik (LMU München, systemtheoretische Ausrichtung)
  • Staatlich anerkannte Film- und Videoeditorin, IHK-zertifizierte Ausbilderin, Projektplanung und -koordination

Als ich meine erste Yoga-Lehrer-Ausbildung begann, wurden wir als Teilnehmer von unseren Dozenten in der Einführungsstunde darauf hingewiesen, dass wir zwar herzlich willkommen seien, und wir uns fortan intensiv mit Asana-Praxis, Methodik und Didaktik, Unterrichtsgestaltung, medizinischen Grundlagen, Philosophie, Pranayama und verschiedenen Yoga-Praktiken zur Stressregulierung auseinandersetzen würden, dass wir aber bei genauerer Betrachtung auch feststellen würden, dass eigentlich alles Yoga wäre. Und wir genauso gut etwas anderes machen könnten.

Da sitzt Du nun auf Deiner Matte, hast Dich für diesen Weg entschieden, in Deinem Kopf checkst Du kurz Deine Hobbys – Laufen, Klettern, Windsurfen: Okay, alles irgendwie Bewegung –, Deinen Beruf – zu dieser Zeit noch Ausbilderin eines großen bayerischen Medienunternehmens: Arbeiten mit Menschen, lehrende Tätigkeit, Freude am Geben, könnte passen – Deine Ernährung: Vegetarier, ist das jetzt ein Pluspunkt?! –-, Dein Beziehungsleben …

Während Dein Gehirn versucht den Zusammenhang zwischen Deiner nun begonnenen Ausbildung, Deinem Leben und dem „Alles ist Yoga“-Statement in einen logischen Sinnzusammenhang zu bringen, verpasst Du den entscheidenden Moment:

Nämlich, dass Yoga eine Haltung ist, eine innere Einstellung, eine Lebensweise, etwas ganz Konkretes, dass Du auch beim Putzen Yoga machst und wenn Du in die Straßenbahn einsteigst.

Der Startschuss zu meinem Abenteuer war gefallen. IMG_1830_kleinDas wollte ich doch selbst mal testen und für mich heraus finden, was dieser Satz bedeutet.

Nach jetzt jahrelanger intensiver Beschäftigung mit dieser Thematik, Experimenten und Selbstversuchen, eigenen Rückschlägen und dem Transfer der zentralen Elemente des Yogas in die verschiedenen Lebensbereiche habe ich für mich meine ganz persönliche Wahrheit gefunden.

Finde Du Deine!